Neue Perspektiven

Bevor ich mit dem heutigen Thema anfange:

Wir hatten einige Probleme mit der Spamfilterung, solltest du mir also eine E-Mail geschickt haben ohne jemals Antwort zu erhalten, frag am besten kurz bei mir oder meinem Team über die Kommentar-Option oder das Kontaktformular nach damit wir das Problem schnell beheben können.

 

Es gibt außerdem eine neue Filterfunktion für Blogs, das heißt englische Blogeinträge sind ab jetzt nur noch im englischen Bereich der Website zu finden.

 

Neue Perspektiven

Ich war in letzter Zeit nicht besonders aktiv auf meiner Website.
Das liegt daran, dass es in den letzten Monaten viele Veränderungen in meinem Leben gab.

 

Ich habe viel über meine nahe Vergangenheit und Gegenwart nachgedacht und letztendlich auch meine Zukunft.

Es fühlt sich an, als stünde ich am Rande eines Waldes. Meine Freunde je zu meinen Seiten zusammen mit meiner Familie und vor mir eine traumhafte Landschaft mit sonnigen Wiesen und Hügeln, blühenden Wäldern, silbrigen Flüssen und dem Wind der meinen Namen ruft.

Es ist eine neue Welt voller Chancen.

 

Da ist die liebliche alte Wassermühle, verlässlich und nahe, und der Feenbaum der Wunder den ich vielleicht endlich besuchen kann. Und irgendwo weit in der Ferne, hoch in den Bergen liegt ein schillerndes weißes Schloss.

 

I habe eine ganze Weile dort gestanden, hinausgesehen, mich gefragt was mich erwarten könnte und ob das Wetter sich wohl ändert sobald ich einen Schritt wage; ob meine Freunde mir folgen würden oder ob sie überhaupt diese sagenhafte Welt wahrnehmen. I sorgte mich über Schatten und verschlungene Pfade, versteckt in dieser Welt die versuchen würden mich zu hindern, mich fehlzuleiten.

 

Aber heute ist der Tag.
Heute habe ich Lust zu laufen!

 

Ich weiß nicht, wie lange meine Reise dauern oder wo sie enden wird. Vielleicht bei der Wassermühle oder dem Feenbaum oder dem Schloss. Oder vielleicht irgendwo weit dahinter.
Und sollte ich mich im Wald verlaufen, die Dunkelheit mich umringend, hoffe ich, dass meine Freunde und Familie bei mir sein werden; dass wir gemeinsam einen Weg finden durch diese wundersame Welt der Chancen.

 

Ich bin glücklich, ich bin aufgeregt. I weiß nicht, was kommen wird.
Aber ich laufe, Schritt für Schritt meiner Zukunft entgegen.

 

Es ist eine Geschichte und ich habe endlich verstanden, dass ich ihr Autor und Held zugleich bin.
Und obwohl ich nicht weiß was kommt, fühle ich, dass es ein glorreiches Abenteuer wird!

 

 

Was siehst du jenseits des Waldes?

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0